Die Freiheitsdressur ist wohl die schönste und zugleich innigste Dressur zwischen Mensch und Pferd!

 

Sie beruht auf größtem Respekt und Vertrauen zwischen zwei Lebewesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.  Zum einen haben wir das Pferd als Fluchttier und zum anderen den Menschen als Raubtier. In der freien Natur würde uns der Pferd meiden. Es würde uns nicht freiwillig folgen oder gar bei uns bleiben wollen.

Wenn wir jedoch lernen wie ein Pferd zu fühlen, zu denken und zu kommunizieren, dann können wir in die fantastische Welt der Pferde eintauchen.

 

Wir müssen lernen, die Sprache der Pferd zu sprechen und zu verstehen.

 

 

 

"Wenn du das Seil entfernst, bleibt nur eins...

... die Wahrheit!"

( Pat Parelli)

Was so spielerisch aussieht, ist jahrelange Arbeit. Doch wie kommt man zu so einer Verbindung zum Pferd. Dass das Pferd lieber bei uns ist, als weg von uns zu sein? Da schließt sich der Kreis wieder und wir gelangen zur Basis. Die Basis von allem!

 

Basis ist nur Basis, wenn es für irgendetwas Basis ist.
(Bent Branderup)

 

Der Beginn der Freiheitsdressur beginnt beim "Natural Horsemanship". Dort werden die wichtigsten Grundsteine der Pferdeausbildung gelegt. Beginnend vom Führtraining bis hin zum Vertrauensvollen Umgang zwischen Mensch und Pferd.

 

Nehmen Sie sich die Zeit und lernen Sie die fantastische Sprache der Pferde. Lernen Sie Ihr Pferd mit anderen Augen zu sehen, lernen Sie Ihr Pferd verstehen und erkennen Sie bei der Arbeit wo Missverständnisse auftreten.

 

 

"Wir müssen heute nicht reiten.

Wir haben den Luxus mit unseren Pferden die Zeit schön zu verbringen."

(Bent Branderup)

 

Daher lasst uns anfangen den Pferden was zurückzugeben, ohne Gewalt, ohne Leistungsdruck,

 

lasst uns mit den Pferden im JETZT sein...

 

... lasst uns anfangen mit unseren Pferden zu tanzen!

 

Kontakt

Klassische Pferdeausbildung - Nadin Brenke

 

Mobiler Unterricht, Beratung und Serviceleistungen  rund um die Landeshauptstadt Schwerin

Weitere Strecken und Tages- & Wochenendkurse auf Anfrage.

  

Tel: 0173 / 41 90 882

E-Mail: kontakt@klassische-pferdeausbildung.com

www.klassische-pferdeausbildung.com

 

All Rights Reserved. Alle auf dieser Website verwendeten Texte, Logos und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und Eigentum des Herstellers, Webseitenbetreiber und Inhabers.

Das Kopieren ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Betreibers, Inhabers und Besitzers möglich. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.